Hartha: Biker bei Überholmanöver schwer verletzt

Hartha. Ein BMW-Fahrer ist bei einem Unfall am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der 65-Jährige auf der S 203 kurz vor dem Ortseingang Hartha einen Transporter überholt. Beim Wiedereinscheren kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Biker kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.