Hirschfeld: Frontale Kollision mit vier Schwerverletzten

Hirschfeld. Am Montagnachmittag ist es zu einer Kollision auf der S 293 aus Richtung Hirschfeld gekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet die 42-jährige Fahrerin eines Seats in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es frontal zu einer Kollision mit dem Mercedes eines 87-Jährigen. Dabei wurden die beiden Fahrer sowie auch ihre 75- und 77-jährigen Beifahrer schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro. 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...