Hohenstein-Ernstthal: Auto kommt auf A4 ins Schleudern

Hohenstein-Ernstthal. Bei einem Unfall auf der A4, zwischen Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand, sind am Dienstagmittag zwei Autos kollidiert. Laut Polizei kam ein Mercedes-Fahrer auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und stieg gegen einen VW, der neben ihm fuhr. Anschließend prallte der Mercedes gegen die Mittelleitplanke und kam zum Stehen. Verletzt wurde niemand, es entstanden 25.000 Euro Schaden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.