Hohenstein-Ernstthal: Vorfahrt missachtet - Motorradfahrer schwer verletzt

Hohenstein-Ernstthal. Ein 63-jähriger Motorrad-Fahrer ist am Montagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei kam es zu einem Zusammenstoß, als eine 49-jährige VW-Fahrerin von der Dresdner Straße nach links in Richtung Wüstenbrand abbog. Der vorfahrtsberechtigte Suzuki-Fahrer stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt 8000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...