Kirchberg: Spaziergänger finden entsorgte Tierkadaver

Kirchberg. Spaziergänger haben am Freitagnachmittag ordnungswidrig entsorgte Tierkadaver am Waldrand neben dem Ökoweg gefunden. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich dabei um mindestens neun Kaninchenfelle und andere Teile. Personen, die Hinweise zu der Ordnungswidrigkeit geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden. Telefon: 03761 7020. (fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.