Klingenthal: Ohne Fahrerlaubnis auf Tour

Klingenthal. Die Bundespolizei hat am Samstag einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der ohne Führerschein am Steuer eines Opel saß. Der 32-Jährige hatte sich der Kontrolle der Polizei zu entziehen versucht - vergeblich. Bei der Überprüfung zeigte sich: Die Fahrerlaubnis war dem Mann längst entzogen worden. Er musste zu Fuß weiterreisen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...