Lauter: 30.500 Euro Sachschaden bei Unfall in Lauter

Hoher Sachschaden und zwei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag auf der B101 in Lauter ereignet hat. Auf der Kreuzung Staatsstraße (B 101)/Sachsenstraße (B101)/ Kirchstraße/Bockauer Straße waren laut Polizeibericht ein VW und ein Suzuki miteinander kollidiert, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 30.500 Euro entstand.

Der 70-jährige Suzuki-Fahrer kreuzte die Bundesstraße von der Kirchstraße in Richtung Bockauer Straße bei "Grün". Der 71-jährige VW-Fahrer befuhr die Staatsstraße (B 101) in Richtung Sachsenstraße (B 101) und passierte die Kreuzung nach derzeitigem Kenntnisstand bei "Rot". Nach dem Zusammenstoß schleuderte der VW noch gegen einen Zaun sowie ein Geländer.
Der Suzuki-Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, seine Mitfahrerin (69) wurde schwer verletzt. (lasc)
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.