Lichtenau: 12.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Lichtenau. Zu einem Unfall ist es am Donnerstagvormittag auf der Waldstraße im Ortsteil Oberlichtenau gekommen. Wie die Polizei mitteilte, befuhren eine 61-jährige VW-Fahrerin und ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer die Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Als der Mercedes-Fahrer den entgegenkommenden VW bemerkte, hielt der Fahrer an. Laut Polizei kam es aufgrund der engen Straße trotzdem zu einem Zusammenstoß beider Autos. Es entstanden 12.000 Euro Sachschaden. (erle)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.