Lichtenstein: Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Lichtenstein. Ein Mädchen ist beim Zusammenstoß mit einem Audi in Lichtenstein schwer verletzt worden. Laut Polizei war ein 82-Jähriger mit seinem Audi auf der Hartensteiner Straße unterwegs, als die Zwölfjährige mit einem E-Bike von einer Seitenstraße auf die Hauptstraße fuhr. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte. Die Zwölfjährige kam in ein Krankenhaus. Es entstanden gut 5000 Euro Schaden. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.