Limbach-Oberfrohna: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Limbach-Oberfrohna. Eine 62-jährige Radfahrerin ist bei einem Unfall in Limbach-Oberfrohna am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 55-Jähriger mit seinem Transporter von der Anna-Esche-Straße nach links in Richtung Ostring abbiegen, als er verkehrsbedingt kurz halten muss. Als er weiterfuhr, stieß er plötzlich mit der 62-jährigen Radfahrerin zusammen, die mit ihrem Cityrad in Richtung Rathausplatz fuhr. Die Frau stürzte und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Verkehrspolizeiinspektion bittet um Hinweise. Zeugentelefon 03765 500. (dha)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.