Markneukirchen: Zeugen nach Fahrerflucht gesucht

Markneukirchen. Am Dienstagnachmittag ist ein 31-jähriger VW-Fahrer auf der Neustädter Straße gegen einen Baum gefahren. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 31-Jährige einem mittig fahrenden Kleintransporter ausweichen und geriet dabei ins Schleudern. Der unbekannte Transporter-Fahrer fuhr weiter. Die Polizei bittet um Mithilfe: Am Kleintransporter soll sich das Logo einer Straßenbaufirma befunden haben. Hinweise können an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140 gegeben werden.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.