Mobendorf: Opel überschlägt sich - Fahrerin schwer verletzt

Striegistal OT Mobendorf. Eine 18-jährige Opel-Fahrerin ist in der Nacht zum Sonntag mit ihrem Fahrzeug auf der Straße Ziegerhäuser in Mobendorf verunglückt. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Wie die Polizei informierte, war ihr Opel in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Es entstand mit etwa 2000 Euro Totalschaden am Opel.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.