Netzschkau: Falkner nimmt verletzten Bussard auf

Netzschkau. Eine Autofahrerin hat der Polizei am Samstag einen verletzten Bussard auf der B 173 gemeldet. Die Beamten verständigten einen Falkner. Er erklärte sich bereit, das Tier aufzunehmen. (roy)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.