Neuhausen: Mopedfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein 67-jähriger ist am Sonntag mit seinem Moped in einen Split-Haufen gefahren und wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war er auf der S 211 in Richtung Rauschenbach unterwegs  - die Straße ist derzeit wegen Baumaßnahmen für den Fahrverkehr gesperrt. Bei dem Unfall wurde der Mann so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Am Moped entstand leichter Sachschaden. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...