Neukirchen: Opel überschlägt sich auf A72

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Neukirchen/Erzgebirge. Eine 23-Jährige hat sich am Dienstagmorgen mit ihrem Opel auf der A72 überschlagen. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, kam der Pkw etwa drei Kilometer vor der Anschlussstelle Chemnitz-Süd nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto stieß an der Mittelschutzplanke an und schleuderte dann nach rechts und überschlug sich. Der Opel blieb quer zur Fahrbahn im Straßengraben auf dem Dach liegen. Die 23-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 6.000 Euro geschätzt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.