Neumark: Zwei Verletzte bei Unfall

Neumark. An der Kreuzung Alte Reichenbacher Straße/Ziegelweg hat es am Mittwoch gegen 12.50 Uhr einen Unfall gegeben. Laut Polizei war ein 85-Jähriger mit seinem Opel auf dem Ziegelweg unterwegs. Beim Rechtsabbiegen übersah er einen vorfahrtsberechtigten Ford, wodurch es zum Unfall kam. Der Opelfahrer sowie die 62-jährige Ford-Fahrerin wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 8500 Euro. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.