Niederwürschnitz: Drei Fahrzeuge bei Unfall beschädigt

Niederwürschnitz. Drei Fahrzeuge sind am Donnerstagmittag bei einem Unfall beschädigt worden. Laut Polizei hielt in der Lichtensteiner Straße (S 256) der Fahrer (52) eines Fiat-Transporters verkehrsbedingt auf Höhe der Einmündung Zum Vereinshaus an. Eine Dacia-Fahrerin (60)  brachte ihr Auto hinter dem Transporter ebenfalls zum Stehen. Eine VW-Fahrerin (68) fuhr auf den Dacia, der durch den Anstoß gegen den Fiat geschoben wurde. Die VW-Fahrerin zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Sachschaden an den drei Fahrzeugen: etwa 4500 Euro. (em)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.