Oelsnitz/Erz.: Alkoholisierter VW-Fahrer verursacht Unfall

Oelsnitz/Erzgebirge. Zu einem Unfall an der Dr.-Otto-Nuschke-Straße in Oelsnitz ist es in der Nacht zum Freitag gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war ein 26-Jähriger mit einem VW auf der Straße stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Kurze Straße kam er mit dem Wagen rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Bordstein und stieß mit mehreren Zäunen sowie einen Baum zusammen. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. 

Ein bei dem Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,92 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Polizei stellt eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (fp)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.