Oelsnitz: Motorrad weicht Tier aus - 17-Jähriger schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Oelsnitz. Bei einem Unfall in Oelsnitz ist am frühen Donnerstagmorgen ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Jugendliche gegen 3.20 Uhr mit seinem Motorrad auf der Plauenschen Straße in Richtung Oelsnitz. In einer Linkskurve kam er zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Bei der Unfallaufnahme gab der 17-Jährige an, dass er einem Tier ausgewichen sei und deshalb stürzte. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf etwa 2000 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.