Oelsnitz: Zusammenstoß mit hohem Sachschaden

Oelsnitz. Gut 20.000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall in Oelsnitz am Donnerstagmorgen entstanden. Laut Polizei war ein Audi-Fahrer (82) auf der Schönbrunner Straße unterwegs und bog nach links auf die Talsperrenstraße/B92 in Richtung Plauen ab. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten Opel eines Mannes (33), der die Talsperrenstraße in Richtung Oelsnitz befuhr. Durch den Unfall wurden der 82-Jährige schwer und ein fünfjähriges Mädchen, das im Opel mitfuhr, leicht verletzt. Sachschaden: rund 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (em)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.