Penig: Baumaschine kollidiert mit Mercedes

Penig. Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Baumaschine und einem Mercedes sind am Mittwoch nach ersten Schätzungen der Polizei rund 15.000 Euro Sachschaden entstanden. Laut Polizei wollte der Fahrer der Baumaschine von einer Grundstückseinfahrt auf die Hauptstraße fahren, wobei er mit dem in Richtung Rathendorf vorbeifahrenden Mercedes kollidierte. Verletzt wurde niemand.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.