Penig: Schwerverletzter bei Unfall mit Jaguar

Penig. Ein Fordfahrer ist bei einem Unfall auf der S 57 am Montagvormittag schwer verletzt worden. Ein 74-jähriger Jaguarfahrer war auf der Tauschaer Straße beim Kreuzen der S 57 mit dem Ford kollidiert. Es entstanden 20.000 Euro Schaden. (sane)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.