Plauen: 34-Jährige fährt ohne Fahrerlaubnis, mit gestohlenen Kennzeichen und unter Drogeneinfluss

Plauen. Polizeibeamte konnten am Mittwochabend eine 34-Jährige stellen, die zum wiederholten Mal ohne gültige Fahrerlaubnis einen VW im öffentlichen Verkehrsraum fuhr. Die 34-Jährige entzog sich zunächst einer Kontrolle, konnte aber gegen 19 Uhr angehalten werden. Dabei stellten die Beamten fest, dass die am VW angebrachten Kennzeichen eine Woche vorher in Plauen gestohlen worden waren. Nach Angaben der Polizei stand die Fahrerin zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. 
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...