Plauen: Autos stoßen auf Kreuzung zusammen

Rosenbach. In Syrau sind am Dienstagnachmittag ein VW und ein Mitsubishi auf einer Kreuzung kollidiert. Laut Polizei war der VW-Fahrer (34) auf der Paul-Seifert-Straße unterwegs und überquerte die Hauptstraße/B 282 in Richtung Kauschwitzer Straße. Dabei stieß er mit einem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Mitsubishi-Fahrer (48) zusammen, der auf der B 282 aus Richtung An der Schöpsdrehe unterwegs war. Beide Pkw wurden bei dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Sachschaden: etwa 12.500 Euro. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. (em)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.