Plauen: Dönerimbiss wird zweimal von Einbrechern heimgesucht

Plauen. In einen Dönerimbiss in der Plauener Uhlandstraße ist in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagnachmittag zweimal eingebrochen worden. Zunächst stahlen Unbekannte zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen eine Fleischschneidemaschine im Wert von rund 700 Euro. Am Donnerstagnachmittag nahmen Unbekannte aus dem Imbiss weiteres elektrisches Zubehör im Wert von 200 Euro mit. Hinweise an das Polizeirevier in Plauen unter Telefon 03741 140.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.