Plauen: Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall

Plauen. Zu einem Unfall ist es am Freitagabend in Plauen gekommen. Laut Polizei wollte ein 34-Jähriger mit seinem Fiat-Transporter die Reichenbacher Straße aus Richtung Straße An der Meisterei überqueren. Dabei kollidierte der Wagen mit einem von rechts kommenden Seat einer 21-Jährigen. Die Fahrer und eine 21-jährige Beifahrerin des Seat wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.