Plauen: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Plauen. Ein 75-Jähriger ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Plauen am Donnerstagvormittag schwer verletzt worden. Laut Polizei war ein 44-Jähriger mit einem Opel auf der Straße Unteren Steinweg unterwegs. An der Einmündung zur Syrastraße missachtete der Fußgänger den Verkehr und wurde beim Betreten der Fahrbahn von dem Auto erfasst. Der 75-Jährige musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der Opel-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.