Plauen: Mann tritt Auto-Spiegel ab

In Plauen hat ein 27-Jähriger am Montagabend randaliert. Wie die Polizei berichtet, beschädigte der Deutsche an der Martin-Luther-Straße einen Briefkasten und warf abgestellte Mülltonnen um. Eine davon stieß er gegen einen geparkten Kia, der dadurch auf der rechten Seite beschädigt wurde. Anschließend trat der Mann den Spiegel eines Seat ab. Die Polizei stellte den Tatverdächtige in der Nähe. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 900 Euro. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.