Plauen: Radfahrerin bei Unfall mit Auto verletzt - Pkw-Fahrer flüchtet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Plauen. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Fahrerflucht, die sich am Sonntagnachmittag in Plauen ereignet hat. Bei dem Unfall wurde eine 16-jährige Radfahrerin verletzt.

Laut Polizei war die Jugendliche gegen 15.30 Uhr auf der Friedensstraße stadtauswärts unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Weststraße wurde sie von einem weißen Auto überholt, das zu weit rechts fuhr und sie streifte. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Ohne anzuhalten fuhr der unbekannte Autofahrer in Richtung Oberer Bahnhof weiter und überfuhr dabei zwei rote Ampeln. Die 16-Jährige musste ambulant behandelt werden und meldete sich am Donnerstag bei der Polizei. Diese sucht Zeugen. Hinweise werden im Polizeirevier Plauen unter Telefon 03741 140 entgegengenommen. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.