Plauen: Renault fährt gegen 18-Jährige

Plauen. Ein Renault ist am Dienstagabend beim Abbiegen von der Lutherstraße in die Karolastraße gegen eine 18-jährige Fußgängerin gefahren, die gerade die Fahrbahn überqueren wollte. Die junge Frau kam zu Fall und verletzte sich dadurch leicht. Wie die Polizei mitteilt, stieg der Mann aus dem PKW aus und unterhielt sich kurz mit der Geschädigten. Dann verließ er den Unfallort, ohne Angaben zu seiner Person zu hinterlassen. Das Unfallfahrzeug und den 27-jährigen Fahrer konnte die Polizei allerdings später noch ermitteln. (cma)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...