Plauen: Tankstellenbetrug mit mehreren Kanistern

Plauen. Ein Unbekannter hat am Donnerstagmittag gegen 11.10 Uhr an einer Tankstelle an der Oelsnitzer Straße mehrere Kanister mit insgesamt 170 Liter Benzin im Wert von 250 Euro betankt. Im Anschluss verließ der Täter mit seinem Opel das Gelände der Tankstelle, ohne seine Rechnung zu bezahlen. Im Rahmen der Ermittlung stellten die Beamten des Reviers Plauen fest, dass die am Opel angebrachten Kennzeichen in der Nacht zum Donnerstag in Plauen gestohlen worden sind. Hinweise auf den Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon 03741 140.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...