Plauen: Tritt gegen Kopf - Zeugen gesucht

Plauen. Mit einem Fußtritt an den Kopf wurde am Sonntagnachmittag ein 25-Jähriger schwer verletzt. Der Täter ist unbekannt und flüchtig.

Wie die Polizei mitteilte, verbissen sich im Park die Hunde des 25-Jährigen und des vermeintlichen Täter. Der Unbekannte konnte die Tiere voneinander trennen. Als sich der 25-Jährige zu seinem Hund hinunter beugte, trat der Unbekannte mit dem Fuß gegen dessen Kopf und floh. Die Polizei bittet um Hinweise zum Geschehen an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/140.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.