Plauen: Zwei Fußgänger bei Unfall verletzt

Plauen. Ein 46-Jähriger und ein 6-jähriges Kind sind bei einem Zusammenstoß mit einem Opel Corsa verletzt worden. Der Wagen war am Donnerstagvormittag auf der Kaiserstraße unterwegs, als die Fußgänger plötzlich auf die Straße getreten sind. Laut Polizei stürzte der Mann und verletzte sich schwer. Das Kind erlitt leichte Schürfwunden und konnte ambulant behandelt werden.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.