Pöhl: Porsche kollidiert mit Reh

Pöhl. In der Nacht zum Sonntag konnte eine Autofahrerin auf der S 297 beim Ortsteil Möschwitz nicht mehr rechtzeitig bremsen und ist in ein die Straße überquerendes Reh gefahren. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizei bei 8000 Euro, das Tier überlebte die Kollision nicht. (joro)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.