Reichenbach/V.: Drei Verletzte durch Auffahrunfall

Reichenbach/V. Bei einem Unfall in Mylau sind drei Personen verletzt wurden. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 30-jähriger VW-Fahrer am Donnerstagvormittag auf der Ampelkreuzung Robert-Georgie-Weg gehalten. Eine dahinterfahrende Toyota-Fahrerin (77) fuhr auf. Beide Fahrer und die Beifahrerin des 30-Jährigen wurden verletzt und im Krankenhaus behandelt. Die Autos waren nicht mehr verkehrstüchtig und es entstand ein Schaden von 25.000 Euro.