Reichenbach: VW Polo-Fahrerin ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Reichenbach. Am Samstagabend hat die Polizei im Reichenbacher Ortsteil Mylau eine VW Polo-Fahrerin ohne gültige Fahrerlaubnis aus dem Verkehr gezogen. Außerdem stand die 41-Jährige unter Einfluss von Amphetaminen. Der Pkw war nicht angemeldet, es waren lediglich Überführungskennzeichen angebracht. Nun muss sich auch der Besitzer der Kennzeichen verantworten, diese zum unbefugten Gebrauch überlassen zu haben. (fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.