Roßwein: Auto gerät in den Gegenverkehr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag zwischen Gleisberg und Roßwein auf der Äußeren Wehrstraße. Ein Opel kam in einer Rechtskurve nach links ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW. Beide Autofahrer und eine weitere Insassin im Opel wurden schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 70.000 Euro. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...