S. Edigien: VW kollidiert mit Milchtanklaster

St. Egidien. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem VW und einem Milchlaster ist am Dienstagvormittag eine Person leicht verletzt worden. Laut Polizei missachtete ein 64-jähriger VW-Fahrer, der auf der Bahnhofstraße in Richtung Kuhschnappel unterwegs war, an der Kreuzung zur Achatstraße die Vorfahrt eines von links kommenden 36-jährigen, der mit einem Milchtanklastwagen auf der Achatstraße in Richtung Platanenstraße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 64-Jährige leicht verletzt wurde. Der Milchlaster war danach nicht mehr fahrbereit, weshalb die geladene Milch vor Ort aus dem Fahrzeug ausgepumpt werden musste. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die Kreuzung war für etwa 90 Minuten gesperrt. 

 

 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.