Schwarzenberg: Mutmaßliche Ladendiebe festgenommen

Polizisten haben am Dienstagnachmittag drei mutmaßliche Ladendiebe vorläufig festgenommen. Ein Ladendetektiv hatte vier Männer beobachtet, die mehrere Schachteln Zigaretten in ihrer Kleidung verschwinden ließen. Alarmierte Polizisten konnten schließlich noch vor Ort drei Männer stellen, einem vierten gelang die Flucht. Der 40-Jährige hatte aber ein Ausweisdokument zurückgelassen. Bei der Durchsuchung des von den georgischen Verdächtigen genutzten Autos fanden die Beamten 295 Schachteln Zigaretten. Eine Ermittlungsrichterin erließ gegen alle Tatverdächtigen Untersuchungshaftbefehle. (lasc)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.