Siebenlehn: Autounfall bei nasser Fahrbahn auf A4

Siebenlehn. Am frühen Samstagmorgen ist es auf der A4 in Richtung Dresden zwischen den Anschlussstellen Berbersdorf und Siebenlehen zu einem Autounfall in Folge der regennassen Fahrbahn gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam ein Honda links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Anschließend prallte er auch gegen die rechte Planke, bis er zum Stehen kam. Die rechte Fahrspur war bis zum Abschleppen des Hondas kurzzeitig gesperrt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt rund 12.000 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.