St. Egidien: Drei Verletzte nach Vorfahrtsfehler

St. Egidien. Beim Zusammenstoß eines Skoda und eines VW auf der Lobsdorfer Straße/ Lungwitzer  Straße sind am Samstag drei Menschen verletzt worden. Der Skoda prallte noch gegen einen Baum. Umherfliegende Fahrzeugteile beschädigten  zudem einen Opel. Schaden: 17.000 Euro. Ersten Erkenntnissen nach hatte der 80-jährige Skoda-Fahrer die Vorfahrt missachtet. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.