Stollberg: Vorfahrtsfehler: Autos kollidieren

Stollberg. Am Dienstagmorgen ist ein Transporter auf der Bundesstraße 169 mit einem VW kollidiert. Der 52-jährige Transporterfahrer fuhr nach Angaben der Polizei von der Autobahn 72 an der Anschlussstelle Stollberg West ab und wollte anschließend die B 169 überqueren, als er in den vorfahrtsberichtigen VW stieß. Der 31-jährige VW-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gefahren. Der Schaden beläuft sich auf 15.000 Euro. (el)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.