Taura: E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Ein E-Bike-Fahrer ist bei einem Unfall in Taura schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war ein Ford-Fahrer auf der Straße "Am Gasthof" unterwegs und wollte geradeaus über die Kreuzung zur "Mittweidaer Straße" fahren. Dabei stieß er aber mit dem vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer zusammen. Dieser kam stationär in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 4000 Euro. (lasc)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.