Thalheim: Hyundai kollidiert mit Rettungswagen im Einsatz

Thalheim. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Hyundai und einem Rettungswagen ist es am Freitagnachmittag auf der Stollberger Straße (B 180) in Thalheim gekommen. Nach Angaben der Polizei, befuhr die 61-jährige Fahrerin des Hyundais die Feldstraße in Richtung B 180, als sie an der Kreuzung der beiden Straßen die Vorfahrt des Rettungswagens missachtete, der sich von links kommend bereits auf der B 180 befand. Bei der Kollision wurde der Beifahrer des Rettungswagens leicht verletzt. In dem Rettungswagen befand sich ein Patient, der jedoch unverletzt blieb und durch ein Ersatzfahrzeug abgeholt und fortgebracht werden konnten. Die B 180 war im Bereich des Unfallortes für eine halbe Stunde voll gesperrt. 

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.