Thalheim: Junger VW-Fahrer prallt gegen Baum - schwer verletzt

Thalheim. Ein 23-jähriger VW-Fahrer ist am Donnerstagnachmittag kurz vor dem Ortseingang Thalheim von der B 180 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 23-Jährige wurde schwer verletzt. Er hat keinen Führerschein und nutzte den VW unbefugt, teilte die Polizei mit. Die B 180 wurde für knapp zwei Stunden voll gesperrt.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.