Treuen: Jugendliche beschädigen Bäume und Hochsitz

Treuen. Zwei Jugendliche werden verdächtigt, im Herrenteichwald an der Lauterbacher Straße mindestens zwei halbwüchsige Bäume und ein Jagdsitz umgeworfen zu haben. Ein Zeugenhinweis brachte die Polizei auf die Spur der beiden 13-Jährigen. Der Schaden wird auf rund 100 Euro geschätzt. Außerdem wird einer der beiden verdächtigt, im gleichen Waldstück vor einigen Monaten eine Wildkamera im Wert von 130 Euro gestohlen zu haben. Die Polizisten erstatteten entsprechende Anzeigen und übergaben die beiden Minderjährigen an ihre Eltern. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.