Treuen: Mopedfahrer schwer verletzt

Treuen. Am Freitagnachmittag sind ein Auto und ein Kleinkraftrad auf der Staatsstraße 299 zusammengestoßen. Der 16-jährige Moped-Fahrer erlitt durch seinen Sturz schwere Verletzungen. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei 5.800 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.