Weischlitz: Bäume auf Friedhof abgesägt

Weischlitz. Unbekannte haben zwei Lebensbäume auf einer Grabstätte des Friedhofs im Weischlitzer Ortsteil Kloschwitz abgesägt und entfernt. Laut Polizei wurde das Fehlen der Bäume am Sonntag bemerkt. Wann sie abgesägt wurden, kann derzeit nicht näher eingegrenzt werden. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeirevier in Plauen unter Telefon 03741 140.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.