Werdau: Alkoholisierte Autofahrerin flüchtet nach Kollision mit Seat

Werdau. Am Samstagabend ist es auf der Straße an der Brauerei im Ortsteil Steinpleiß in Werdau zu einer Kollision zwischen einem Skoda und einem Seat gekommen. Nach Angaben der Polizei, stieß die Fahrerin des Skodas auf der abschüssigen Fahrbahn gegen einen am Straßenrand geparkten Seat und schob diesen gegen einen Zaun. Danach flüchtete sie vom Unfallort. Mit der Hilfe von Zeugenhinweisen konnte die Polizei die Frau ausfindig machen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,84 Promille. Der beim Unfall entstandene Schaden beträgt rund 6000 Euro. Der Frau wurde der Führerschein entzogen, auch wurde eine Anzeige wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs gestellt. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...