Werdau: Dieb auf Flucht gestellt

Werdau. Ein Dieb ist auf seiner Flucht in Werdau gestellt worden. Der 34-Jährige versuchte auf einem Parkplatz an der Crimmitschauer Straße Werkzeug zu stehlen, wobei er offenbar von Zeugen überrascht wurde und ohne Diebesgut floh. Die Zeugen verfolgten den Mann und informierten die Polizei. Bei seiner Flucht verlor der Mann eine Tüte, in der sich ungestempelte DDR-Briefmarken befanden. Diese stammen vermutlich ebenfalls von einem Diebstahl. Die Polizei Werdau ermittelt und nimmt Hinweise unter Telefon 03761 - 7020 entgegen. 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.